Erfolgreiche Mission: KIKU Frachtlieferung für die Astronauten der ISS mit der SpaceX

Ein bedeutsamer Tag in der Geschichte eines Apfels und der Raumfahrt
Am 8. April, um 16:43 Uhr ET machte sich ein Apfel auf den Weg in den Weltraum, an Bord einer SpaceX-Falcon-9 Rakete. Diese startete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral um mit der Dragon-Capsule an der Internationalen Raumstation ISS anzudocken. An Bord KIKU® mit den leckeren KIKU® Furbax Äpfeln, als nahrhafte Leckerei für die Astronauten der ISS. Die Dragon erreichte den Orbit und SpaceX landete erfolgreich die Anfangsphase von Falcon 9 auf einem Schiff in dem Atlantischen Ozean. Ein großer Schritt für die Geschichte der Raumfahrt, den zum ersten mal landete eine Rakete sowohl auf soliden Grund als auch auf einer Plattform im Ozean.

Das Unternehmen SpaceX wurde im Juni 2002 von dem Unternehmer Elon Musk gegründet, welcher ebenso der Gründer von Paypal und Zip2 ist. Elon Musk ist ein Unternehmer und Visionär, der nicht nur das Unternehmen SpaceX gegründet hat, sondern ebenso den Hersteller von Elektroautos – Tesla Motors – gegründet im Jahr 2006. Beide Unternehmen gelten als hoch innovative Unternehmen, die sehr gut zu unserem Agenturkunden KIKU® und der Mission „Weltraum“ passen.

Leckere KIKU® Äpfel als leckere Abwechslung für die Astronauten der ISS
Die Internationale Raumstation ISS befindet sich seit 1998 im Ausbau. Sie ist bis jetzt das größte, von Menschen geschaffene Objekt im Orbit der Erde. Sie befindet sich in einer geostationären Bahn in ca. 400 Kilometer Höhe und kreist dabei alle 92 Minuten einmal um die Erde. Seit dem 2. November 2000 ist die ISS dauerhaft von Astronauten bewohnt.

Für die Astronauten, die an Bord der Internationalen Raumstation leben, wären die leckersten Äpfel, die wir kennen, eine gelungene Abwechslung. Gerade noch als leckere Erfrischung bei den Weltrekorden derSuzuki Nine Knights, The Perfect Hip 2016 am 3. April 2016 in Watles, Vinschgau, Südtirol (ITA). Nun auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS, mit einem SpaceX-Frachtflug, um mit einer Packung mit handgepflückten KIKU®-Äpfeln die Astronauten zu verwöhnen. Der Flug wurde unter dem Commercial-Resupply-Services-Vertrag (Nachlieferungsdienste) mit der NASA durchgeführt.

KIKU®-Äpfel„Die Erzeuger von KIKU®-Äpfeln waren erfreut, KIKU® zu der Crew der Raumstation zu liefern“, sagte Bob Mast, Präsident von CMI. „Bei einer Süße, die nicht von dieser Welt ist, ist es nur passend, dass KIKU®-Äpfel zu den Sternen fliegen“, sagte Mast.

Mast zufolge suchte die Lebensmittelsystemleiterin an dem Johnson Space Center, Vickie Kloeris, KIKU®-Äpfel für die Nachlieferungsmission aus. „Wir denken, das passt perfekt“, sagte Mast. „Die NASA will direkt mit Erzeugern arbeiten, um die frischesten, süßesten Früchte für die Crew zu haben, die man sich vorstellen kann, und KIKU®-Äpfel passen genau auf diese Beschreibung.“

Mast fügte hinzu: „Wir sind unglaublich stolz, mit dem Flugteam auf dieser Mission zusammengearbeitet zu haben und gratulieren SpaceX zu seiner erfolgreichen Landung von Falcon 9 heute. Es ist ein bedeutsamer Tag in der Geschichte der Raumfahrt.“

 

Mission erfolgreich beendet
Die SpaceX ist erfolgreich wieder zur Erde zurück gekehrt und versorgte die Astronauten der ISS mit leckeren KIKU® Äpfeln. Wir freuen uns, das die Mission gelungen ist, ungewöhnliche Werbung und Marketing, die neue Höhen und Horizonte erreicht hat.

Steht Ihre Mission?
Das Team der Werbeagentur Dreamland erwartet Sie im Basiscamp um Ihre Mission zum Gipfel oder zu den Sternen zu planen. Wer eine Chance hat, soll sie nutzen, weil sie ihm geboten wird. Intelligentes Marketing schafft Chancen und überlässt diese nicht dem Zufall. Die Dreamland ist eine Full-Service Werbeagentur, welche seit 1997 dieses Konzept verfolgt. Wir reagieren nicht, sondern agieren und erweitern die Möglichkeiten unserer Kunden. Worauf warten Sie – sprechen Sie mit uns.