Paris macht Werbung für Bier: Don´t Panic!

Werbung kann manchmal peinlich sein und Frau Hilton ist mittendrin (wie immer)
Paris wurde für eine Bierwerbung von einer Werbeagentur in Brasilien engagiert. Alleine diese Aussage ist ein Wiederspruch in sich selbst, denn warum sollte Frau Hilton als Millionen Erbin Werbung machen müssen? Nun, das Image von Paris, so wie wir sie alle kennen – ist kein Zufall und sehr genau durchdacht. Hinter Paris steht ebenfalls eine Agentur, die ganz gezielt entsprechende „Fettnäpfchen“ ausstellt – um aus Paris eine Marke zu generieren. Wir müssen uns schon über die Kollegen wundern, die wieder entsetzt über Frau Hilton schreiben oder diese sogar als „hole Nuss“ bezeichnen. Sorry, aber ihr habt einfach nicht den Masterplan verstanden, der Blond ist und mit einer Mischung aus Sex, Dummheit und Reichtum das Interesse auf sich zieht. Gratulation – es funktioniert (noch immer).

Schauen wir uns mal einige Highlights von Paris an…

•    Paris Hilton beim „Oben ohne“ PC Training
•    Paris Hiltons peinlichste Sauf-Party Videos
•    Paris Hilton beim Kiffen in Amsterdam
•    Paris erste „Schauspiel-Versuche“ – Oben ohne…
•    Ein Bad mit Paris Hilton…
•    Im Bett mit Paris Hilton…
•    Paris Hilton steigt aus einem Auto und zeigt uns mehr…
•    Paris macht mit Ihrem Exfreund rum…
•    Paris Hilton peinliches Privatleben…
•    Paris Hiltons bekloppte Freunde…
•    etc.

Nun regt sich die Welt über ein Bier-Werbespot auf und wieder mal hat es die überflüssigste Blondine in dieser Galaxie geschafft, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Selbst Imperator Zurg aus dem Planetensystem Quasar Bubbelgeuze – der dem gefräßigem Plapper Käfer von Traal jeden Samstag einen kompletten Knabenchor aus der Nachbargalaxie zum Fraß vorschmeisst, besitzt nicht diese Aufmerksamkeit in den Medien.

Wenn wir wirklich wissen wollen, was hinter Paris steckt, so sollten wir die Enzyklopedia Galaktika befragen, jenes Helferlein für galaktische Reisende oder Anhalter. Das ist dann auch gleich für diese Woche unser Buchtipp: Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis (Buchtipp von Dreamland, bitte merken und lesen – bildet ungemein!)

Und dieser sagt uns;
Paris Hilten (vorgonischer Vertipper) Hilton, eine auf Kohlenstoff und Silikonimplantate basierende Lebensform aus der Milchstrasse, Sol System, Planet Erde – Selbstvermarktungswunder.

Die Lebensform Hilon wurde als das ursprüngliche Null Device von Deep Thought entwickelt, wurde aber durch G.W. Bush ersetzt im Rahmen eines planetarischen Updates der Erde auf Version 1.3 Beta. (Universe Reload Patch)

Bravo, Paris – wir lieben Dich! Du bist ein echtes Selbstvermarktungswunder in Blond.

 

Ein Bad mit Paris Hilton Teil 1 – 3