Spendenaktion für Brandopfer in Griechenland

Am vergangenem Wochenende fand die Spendenübergabe für die Brandopfer in der griechischen Region Ilias statt. Gespendet wurden kleine und große Dinge: Insgesamt 72 Kartons Kleidung und auch Wertspenden von der Firma Steiff aus Giengen, sowie viele Geldspenden konnten die ehrenamtlichen Mitglieder des DRK Heidenheim persönlich an die Griechische Gemeinde übergeben. Begleitet wurde die Spendenaktion von der Werbeagentur Dreamland.

In diesem Sinne möchten wir uns nochmals für die zahlreichen Spendeneingänge bedanken und freuen uns um so mehr darüber, das mit Hilfe dieser Spenden ein kleiner Teil der Betroffenen ein etwas erträglicheres Weihnachtsfest erleben durften.

Dreamland / Marc Renninger